1. Mongoleireise 11. 5. bis 11. 7. 2005

unterwegs mit der Transsib am Baikalsee
unterwegs mit der Transsib am Baikalsee

 

 

 

 

11. - 20. Mai: Mit der Transsibirischen durch Russland, mit einem einwöchigen Abstecher zum Baikalsee (Aufenthalt in Jelantsi bei einem Schamanen)

Ziege im Balg
Ziege im Balg

 

 

 

 

 

 

21. - 28. Mai: Fahrt in den Westen, in die Heimat Ganas. Aufenthalt bei Ganas Tante Zegi in ihrer Jurte

Unterwegs in den Westen vor Ölgy
Unterwegs in den Westen vor Ölgy

 

 

 

 

 

29. Mai - 4. Juni: Reise in den Westen zu den Kasachen, bis an die Grenze. Rückflug von Ölgy nach UB.

Gana und sein Onkel
Gana und sein Onkel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. - 9-. Juni: Aufenthalt in Ganas "Farm"

Rast in der Wüste Gobi
Rast in der Wüste Gobi

 

 

 

 

 

 

10. - 21. Juni: Reise über Karakorum in die Wüste Gobi bis nach Dalanzadgad, Rückflug nach UB.

Gana beim Beladen des "Begleitfahrzeugs"
Gana beim Beladen des "Begleitfahrzeugs"

 

 

 

 

 

 

 

22. - 30. Juni: Pferdetreck im Norden

Das hängende Kloster bei Datong
Das hängende Kloster bei Datong

 

 

 

 

 

 

 

1. - 5. Juli: Bahnfahrt nach China, Besuch des Klosters in Datong

Die Lange Mauer: ein Bubentraum
Die Lange Mauer: ein Bubentraum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. - 10. Juli: Peking und Besuch der langen Mauer